Michael Schlierf 

Wo Worte aufhören, fängt Musik an.

 

In seinem aktuellen Programm „Land in Sicht“ segeln wir mit einem Flügel und seinem Pianisten über die sieben Meere: Einmal treiben wir ruhig dahin, dann geht es bei Windstärke 8 durch die unterschiedlichsten Lebensphasen und Musikstile bis auf den Grund von so mancher eigenen Komposition. Choräle, Jazziges und Meditatives wechseln wie das Wetter und bringen uns – ausdrucksstark, voller Feingefühl, Brillanz und kreativer Spielfreude vorgetragen – zum Staunen.

 

Nicht einmal der Pianist kennt vorher die genaue Route, sicher ist aber: Unser Alltag wird für eine Weile hintern Horizont verschwinden.

              © 2019 GP-Agentur  

  • Weiß Instagram Icon
  • White Facebook Icon