Tobias Schwarz-Gewallig 

"Mundart Light"

Nach 13 Jahren als Frontman und Manager der bayerischen Partyband Bergluft geht Tobias Schwarz-Gewallig nun mit seinen eigenen Songs und seinen Lieblingscover-Titeln auf Tour. Begleitet wird er von drei außergewöhnlichen Musikern, Virtuosen an Ihren Instrumenten (Akustik-Gitarre, Kontrabass, Schlagzeug). Er selbst spielt das Piano und öffnet Fenster und die Türen, um gemeinsam mit seinem Publikum Konzerträume in ein gemütliches Wohnzimmer zu verwandeln. Lassen Sie sich inspirieren von einem Künstler, der als Sänger, Entertainer und Keyboarder auf vielen Bühnen der Welt unterwegs war und nun seine Liebe zur eigenen Musik, zum Klavier, zu den Bergen und zu Heimat mit Ihnen an diesem Abend teilen wird.

 

 

Tobias Schwarz-Gewallig über sich:

Was ich mache: wenn ich Lieder schreibe, will ich mich selbst berühren, in meinen Melodien und Texten Altes und Neues, Melancholisches und Lustiges durchsingen und durchleben. Meine Sprache ist leicht bayerisch angehaucht und so direkt wie es mir möglich ist - authentisch & greifbar.

 

Meine Konzerte: ich liebe die Bühne, und für mich gibt es nichts Schöneres, als mit den Zuhörern eine wundervolle und entspannte Zeit mit Platz für Gefühle und Spaß zu erleben. In meinem Kopf bereite ich bereits beim Komponieren und vor dem Auftritt immer einen kleinen, warmen heile-Welt-Konzertraum vor - egal wo und wie groß das Konzert dann wirklich ist. Die Leute wollen doch einfach mal 2 Stunden nix denken, sich unterhalten lassen: leicht, zeitlos und bereit für etwas Neues. Und dann unterhalte ich. Mit meiner eigenen Musik verwirkliche ich mit 43 jetzt meinen Herzensweg als Musiker, Unterhalter und Komponist und bringe meine Lieder gemischt mit meinen Lieblingscover-Titeln auf die Bühne.

 

Meine Band: Schlagzeug, Akustik-Gitarre, Kontrabass und ich am Klavier. 

 

Als Einstieg gab es 2019 erste Konzerte:  • 100 Jahre Bentley Bayern – Die Veranstalter waren angetan von der so noch nicht gekannten Mischung aus bayerischer Musik. • Musiksommer Oberstdorf – die Veranstalter des Klassikfestivals, wo sich über 3 Wochen die namhaften Klassikensembles die Klinke in die Hand geben, gefiel der Gedanke „Klavier mit bayerischem Gesang“, verziert mit meinen gelegentlichen sphärischen Jodlern, begleitet von Kontrabass, Akustik Gitarre und Schlagzeug. Das Konzert fand auf 2000m vor der atemberaubenden Bergkulisse des Kleinwalsertals statt. Wahnsinn, ich werde es nie vergessen! • Trachteneröffnung des Modehauses Engelhorn in Mannheim – da ich mit meiner Oktoberfestband Bergluft seit Jahren als Highlight des Mannheimer Oktoberfestes auftrete, kam meine neue „Konzert“-Band dem über die Grenzen Mannheims bekannten Modehaus sehr gelegen.

 

Sonstige Referenzen: Seit 13 Jahren bin ich Frontmann, Mastermind und Booking Agentur der etwas anderen Oktoberfest Band „Bergluft“. Mit überwiegend Cover und auch eigenen Songs haben wir 6 Bayern es inzwischen auf so gut wie jedes namhafte Fest in Deutschland geschafft. Von Hauptband des Hippodroms in München bis zur Kieler Woche, von Firmenevents von BMW bis Promi-Party auf Schloß Elmau. Aber natürlich auch auf zahlreiche regionale Feste, wo wir am Land oder in der Stadt mit den Leuten feiern.

              © 2019 GP-Agentur  

  • Weiß Instagram Icon
  • White Facebook Icon